Abenteuer 1927 - Sommerfrische
Abenteuer 1927 - Sommerfrische

Home

Die Serie

Im Gutshaus

Die Hausbewohner

Die Zeitreise

Hinter den Kulissen

Interaktiv

Flash-Version

Abenteuer 1900 - Leben im Gutshaus

Die zwanziger Jahre

Startseite DasErste.de

Unterhaltung im Ersten

Sendungen im Ersten A-Z
Susanne Vogel

BEWOHNER

Miryam Stober
Sarah Hakenberg (Bild:  ARD/David Baltzer/ZENIT)

Sommergast: Sarah Hakenberg 

 

Übersicht

Aufgaben im Haus

Bildergalerie

Video: Die Sommergäste Hakenberg und Fries im Interview

 
 
Sarah Hakenberg (Bild:  ARD/David Baltzer/ZENIT)

Sarah Hakenberg vor der Zeitreise 

 
SARAH HAKENBERG, SOMMERGAST

Steckbrief: Sarah Hakenberg
 
Geburtsdatum:   
21.11.1978
Beruf:   
Wenn ich das nur wüsste...
Lieblingsbeschäftigung im Haus:   
- 4-händig Klavier spielen mit Herrn Fries
- Charleston und Tango tanzen
- Sommergäste singen gemeinsam ("Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann")
- Schokolade essen
- Auf dem Billardtisch liegen
- Martini trinken
Schönstes Erlebnis:   
Ostsee Urlaub
Größte Herausforderung:   
Haferschleim essen
Vermisst am meisten:   
Meine Jeans, Haargummis, Kontaktlinsen, T-Shirts und meine Unterwäsche
Ging mit dem Ziel ins Haus:   
6 Wochen lang das Leben zu genießen und auszukosten.
Ich habe mitgemacht, weil:   
- mich die 20er Jahre interessieren
- ich Lust hatte auf ein Abenteuer
- ich 6 Wochen lang nicht putzen, spülen und kochen musste

Mein persönliches Fazit:   
Es war eine wunderbare und außergewöhnliche Zeit, die ich nie vergessen werden!
Fragen zu den 20er Jahren:   
Die Zwanziger Jahre sind für mich:   
- Leben genießen
- Aus Regeln ausbrechen
- Frech sein
- Dekadenz
Die wichtigste Neuerung in den Zwanziger Jahren ist für mich:   
Das Radio im Gutshaus
Der wichtigste Mensch in den Zwanziger war für mich:   
Erika und Klaus Mann
Sie haben die Wahl und können eine Zeitreise-Wiederkehr wählen:   
Ich bleibe lieber in der Gegenwart, weil   
... ich mir – als Zeitreisende – darüber bewusst bin, dass die Zeit nach 1927 nicht mehr so rosig aussieht. Ich hätte nur noch zwei Jahre Lebensgenuss und würde dann sehr unter dem Zeitgeschehen leiden.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW