ECHO 2011
Inhalt

Archiv: ECHO 2011

In Berlin wurden die ganz Großen der Musikszene mit dem ECHO geehrt. Die Abräumer waren Lena, Ich+Ich und Unheilig. Auch Take That durften einen Echo mit nach Hause nehmen – und die neue Single live performen. Alle Preisträger und die Bilder der Show finden Sie hier. [ECHO 2011]

Sendetermin
Do, 24.03.11 | 20:15 Uhr
Take That (Bild: dpa)

Bilder der großen Show

Die Highlights der Show, das Who is Who der Gäste, die Bilder vom Roten Teppich und von der Bühne gibt es in der Galerie. [Bilder vom Echo 2011]

Unheilig (Bild: dpa)

Wer durfte sich freuen?

Wer hat einen Echo abgeräumt? Und wer gleich zwei? Welche Künstler waren in welchen Kategorien nominiert? Sehen Sie hier die Liste der Gewinner. [Die Gewinner 2011]

Herbert Grönemeyer (Bild: dpa)

Live auf der Bühne

Eine Musikpreis-Verleihung kommt natürlich nicht ohne spektakuläre Liveacts aus. Wer die Bühne rockte, erfahren Sie hier. [Liveacts]

Ina Müller und Barbara Schöneberger (Bild: ARD/Max Kohr)

Echo 2012

Zur aktuellen ECHO-Seite: Am 22. März 2012 werden in Berlin zum 21. Mal Stars der deutschen und der internationalen Musikszene mit dem ECHO geehrt. [Echo 2012]

Beth Dito beim Echo 2010 (Bild: dpa)

Bilder 2010

Die Highlights der letzten ECHO-Show mit Robbie Williams, Sade und Gossip können Sie in der Bildergalerie noch einmal sehen. [Highlights 2010]

Lena singt (Bild: NDR/ProSieben/Willi Weber)