SENDETERMIN Mi, 11.07.18 | 20:15 Uhr | Das Erste

Brennpunkt: NSU-Prozess – Das Urteil

PlayBeate Zschäpe am Tag der Urteilsverkündung im NSU-Prozess
NSU-Prozess – Das Urteil | Bild: dpa / Peter Kneffel

Im NSU-Prozess ist die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wegen zehnfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht stellte auch die besondere Schwere der Schuld fest. Auch die Mitangeklagten wurden verurteilt:
Ralf Wohlleben zu zehn Jahren Haft, Holger G. zu drei Jahren, André E. zu zwei Jahren und sechs Monaten und Carsten S. zu drei Jahren Jugendstrafe. 

Über fünf Jahre dauerte der NSU-Prozess in München gegen Beate Zschäpe und vier weitere Angeklagte. Nach 437 Verhandlungstagen fiel nun das Urteil. Der 20-minütige "Brennpunkt" analysiert den Urteilsspruch mit dem ARD-Rechtsexperten Frank Bräutigam und bilanziert die bisherige Aufarbeitung des NSU-Komplexes. Welche Fragen sind bis heute ungeklärt? Welche politischen Folgerungen müssen gezogen werden?

Moderation: Christian Nitsche

Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 20 Minuten.

Lebenslange Haft für Zschäpe