SENDETERMIN Sa, 17.06.17 | 01:35 Uhr | Das Erste

Helmut Kohl – Das Interview (2)

1982: Helmut Kohl empfängt Glückwünsche zu seiner Wahl als Bundeskanzler.
1982: Helmut Kohl empfängt Glückwünsche zu seiner Wahl als Bundeskanzler.

Helmut Kohl wird am 3. April 85 Jahre alt. Seit seinem schweren Sturz im Jahr 2008 hat er sich nur noch sehr selten öffentlich geäußert – und wenn, dann sehr kurz. Das Sprechen fällt ihm schwer.

So ist das Interview, das die Autoren Stephan Lamby und Michael Rutz 2003 führten, das wohl letzte große Fernsehinterview des Altkanzlers. Das Erste zeigt zum Geburtstag von Helmut Kohl weite Teile eines ungewöhnlichen Gespräches. Nie zuvor hat sich Helmut Kohl vor Fernsehkameras so ausführlich und offen über sein Leben geäußert – über seine Kindheit, seinen Aufstieg als Politiker, seine Machtkämpfe, seine Freunde und Gegner und über die Wiedervereinigung. Auch über schwierige Phasen und Ereignisse seines Lebens gab Helmut Kohl Auskunft – über die Spendenaffäre und den Freitod seiner Frau Hannelore.

Stephan Lamby und Michael Rutz sprachen mit Helmut Kohl als Journalisten, nicht als Ghostwriter. Das Erste zeigt eine dreistündige Fassung des Gespräches.

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.