SENDETERMIN So, 27.08.17 | 12:45 Uhr | Das Erste

Interpol: Handlanger für Despoten?

Interpol: Handlanger für Despoten? | Video verfügbar bis 27.08.2018

Der türkisch-stämmige Schriftsteller Dogan Akhanli mit deutscher Staatsbürgerschaft wurde von der spanischen Polizei verhaftet, weil die Türkei mit fadenscheinigen Gründen über Interpol nach ihm fahnden ließ. Das ist kein Einzelfall. Obwohl Interpol laut Satzung nicht nach politisch Verfolgten fahnden darf, versuchen Autokraten und Despoten immer wieder diese Organisation zu nutzen, um auf Oppositionelle und Kritiker auch im Ausland zugreifen zu können, oder um sie zumindest einzuschüchtern.

Das Europamagazin geht der Frage nach, warum dabei gerade Spanien als Fahndungsparadies gilt.

Autorin: Lena Kampf

Stand: 27.08.2017 14:22 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 27.08.17 | 12:45 Uhr
Das Erste