SENDETERMIN So, 23.07.17 | 12:45 Uhr | Das Erste

Polen: Ende des Rechtsstaats?

Polen: Ende des Rechtsstaats? | Video verfügbar bis 23.07.2018

Die EU-Kommission droht Polen mit Sanktionen. Ein noch nie da gewesener Schritt, der zeigt, wie dramatisch die Lage ist. In Brüssel hat man offenbar große Sorge um Polens Rechtsstaatlichkeit.

Zu Recht sagt der in Warschau lehrende Politikprofessor Klaus Bachmann. Nur, dass die Kommission noch etwas ändern kann, glaubt er nicht. Die rechtskonservative PiS-Regierung sei auf einem antidemokratischen Kurs, der am Ende nur zu einem Ergebnis führen könne, das weder Brüssel noch Warschau anstreben: Ein EU-Mitglied ohne funktionierenden Rechtsstaat würde sich quasi von selbst ausschließen, weil sich Richter, Behörden und Investoren in den übrigen Ländern nicht mehr auf die unabhängige Justiz verlassen können.

Autor: Moritz Stadler

Stand: 23.07.2017 14:46 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 23.07.17 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Diese Sendung wurde vom
Westdeutschen Rundfunk produziert.