SENDETERMIN So, 03.09.17 | 12:45 Uhr | Das Erste

Siedend heiß: Nationalspeise im Visier der EU-Kommission

Siedend heiß: Nationalspeise im Visier der EU-Kommission | Video verfügbar bis 03.09.2018

Immer, wenn der Brüsseler Betrieb in das Sommerloch abzurutschen droht, taucht ein Papier mit uralten Kamellen auf, die dem Publikum zum Fraß vorgeworfen werden. Die Kamelle war diesmal eine Fritte. Die belgische Fritte.

Ihr Gehalt an krebserregendem Acrylamid sei: womöglich zu hoch. Nun solle die belgische Fritte nicht mehr doppelt frittiert werden, sagt die EU. Doch da kocht der belgische Volkszorn hoch und wallt durch die Presse der gesamten Welt. Die böse EU – da sieht man's wieder. Aber tatsächlich ist der EU die Fritte ziemlich … Wurscht.

Autorin: Cornelia Kolden

Stand: 03.09.2017 13:31 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 03.09.17 | 12:45 Uhr
Das Erste