Mittagsmagazin

Videos

Venezuela - Wirtschaftschaos und Gewalt

Der Reichtum Venezuelas ist sein Öl. Um sich Wähler zu sichern und Freundschaften zu erhalten, hat die chavistische Regierung ihr Öl fast verschenkt. Jetzt steht das Land vor dem Bankrott. | video

Noch ein gescheitertes Projekt

Er wollte den besseren Berliner Flughafen bauen: Jonathan Pang, Investor aus China, kaufte dafür einen alten Militärflughafen in Parchim, Mecklenburg-Vorpommern. | video

Grundeinkommen für Jeden - Modell für die Zukunft?

Jeder Bürger bekommt 1.000 Euro Grundeinkommen, unabhängig davon, ob er arbeitet oder nicht. Die einen halten das für visionär und ökonomisch sinnvoll, die anderen sehen es als "Belohnung fürs faul-sein". | video

Neue Entdeckung am CERN?

Am CERN in der Schweiz suchen Wissenschaftler nach dem Ursprung unseres Daseins. In dem Datenwust, den der Teilchenbeschleuniger produziert hat, sind die Physiker jetzt einem neuen, ominösen Teilchen auf die Spur gekommen | video

Flugzeugabsturz: Wie gehen Ermittler vor?

Die Blackbox ist der Schlüssel den man finden muss, um die Absturz-Ursachen aufzuklären. Die Flugschreiber zeichnen Gespräche im Cockpit und Flugdaten auf. Damit lassen sich die Abläufe vor dem Unfall rekonstruieren. | video

Wie reich ist Donald Trump?

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump pflegt sein Image als erfolgreicher Multimilliardär. Aufschlüsse könnte seine Steuererklärung geben. | video

Warum ziehen Jugendliche in den Dschihad?

Der Sozialarbeiter Thomas Mücke hat mit seinem Team Violence Prevention Network islamistischen Jugendlichen zu einer zweiten Chance verholfen. | video

Flüchtlingswege: Libyen, Italien, Griechenland

Jetzt wo das Meer wieder ruhiger ist, kommen sie erneut: die Flüchtlinge aus Afrika. Neu ist allerdings der Weg nach Italien: Immer häufiger beginnt die Reise von Ägypten aus. | video

Entscheidung liegt in Brüssel

Wie das BFR bei Glyphosat manipuliert

Es ist im Bier, es ist im Brot, es ist in Produkten, die wir alle konsumieren. Aber wie gefährlich ist Glyphosat? Das Bundesinstitut für Risikobewertung, kurz BfR, hält Glyphosat für ungefährlich. | video

Glyphosat: Streit um Krebsgefahr

Das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat ist nach Einschätzung von UN-Experten "wahrscheinlich nicht krebserregend". Die EU erwägt die Verlängerung der Zulassung des Herbizids. | video

Krebserregende Stoffe im Bier

Ausgerechnet im Lieblingsgetränk der Bayern: Das Umweltinstitut München hat das umstrittene Glyphosat in 14 verschiedenen deutschen Biersorten nachgewiesen. Das Herbizid ist umstritten: Die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC... | video

Aktuelles

Wetterkarte für Deutschland

Der Wetterbericht für Deutschland

Lottozahlen

Lotto am Mittwoch

Ziehung vom 25.05.2016

Ohne Gewähr

Ernährung

Supermärkte: Handel im Wandel

Rewe hat seine Supermärkte radikal verändert, Edeka zog nach und nun rüsten die Discounter auf. Der Trend geht zu mehr Service und mehr Erlebnis beim Einkauf. | video

Gift im Honig - Pestizid Thiacloprid

Fast jeder dritte Honig enthält das, was man als Schädlingsbekämpfungsmittel im Baumarkt kaufen kann: Den Wirkstoff Thiacloprid, ein Nervengift. Es steht im Verdacht, Krebs auszulösen. | video

Ernährungskonzepte auf dem Prüfstand

Immer mehr Menschen haben Angst, das Falsche zu essen. Im Internet wimmelt es von Angeboten in Sachen optimale Ernährung. Anhand des Blutes soll ermittelt werden können, welche Lebensmittel man besser oder schlechter verträgt... | video

Angst vor dem Essen

Zutaten, die früher als normaler Bestandteil von Lebensmitteln betrachtet wurden, gelten heute als ungesund. Im Trend liegen vegane, laktose- und glutenfreie Produkte. Woran liegt es? Alles nur Marketing? | video

Wie multiresistente Keime ins Essen kommen

Je mehr Antibiotika gegeben werden desto größer ist die Gefahr, dass sich multiresistente Keime bilden: Ein großes Problem in der Tierhaltung und am Ende für den Verbraucher. | video

Weizenpanik: Wie gefährlich ist Gluten wirklich?

Früher war man froh, wenn man satt wurde, heute haben wir schon fast Angst vor dem Essen: Überall lauern Unverträglichkeiten und Allergien – bei Lebensmitteln mit Gluten zum Beispiel. Aber wie viele Leute vertragen wirklich kein Gluten? | video

Zeitgeist

Kulturnews – Tipps der Woche

Der "Nationalpark Schwarzwald" als Bildband; Kubanische Kunst in Rostock; "Gegen die Wand" als Oper in Gießen; der Provinzflughafen Parchim und das Duo "Me and Marie". | video

Private Einblicke: Chaplins Residenz für Besucher geöffnet

"Der weite Raum tut der Seele gut", sagte Chaplin über seinen Altersruhesitz. In Corsier-sur-Vevey oberhalb des Genfer Sees verbrachte Charlie Chaplin mit Frau Oona und seinen acht Kindern die letzten 25 Jahre seines Lebens. | video

Künstliche Intelligenz - Chancen und Risiken der...

Was bedeutet es für die Arbeitswelt und die Beschäftigung, wenn zunehmend intelligente Maschinen und Roboter die Arbeit übernehmen. Sind sie hilfreiche Assistenten oder "Job-Vernichter". Wer übernimmt die Verantwortung für die Zukunft? | video

Tagesschau | Twitter

tagesschau, 17:00 Uhr

Themen der Sendung: Ukrainische Pilotin Sawtschenko freigelassen, Griechenland soll weitere Gelder aus Euro-Rettungsschirm erhalten,Kabinett beschließt Integrationsgesetz in Meseberg, Reaktion auf Drohung von Erdogan, Ultranationalist... | video

Medizin

Was hilft gegen Schnarchen?

Leukämie - Neue Therapieform

Arthroskopie - Kasse zahlt nicht mehr

Bedenkliche Kalziumpräparate

Tückische Gesundheitsportale

Service

Passwörter – Wie sicher sind sie?

Für jeden Dienst sollte ein eigenes, neues, möglichst langes und kompliziertes Passwort verwendet werden. Optimal, vor allem wenn man viele Passwörter hat, ist ein sogenannter Passwort- Manager. | video

Bargeld - wie wird künftig bezahlt?

Um Geldwäsche in der EU zu bekämpfen, diskutieren die Mitgliedsstaaten über eine Obergrenze für Barzahlungen. Nach deutschen Vorstellungen soll sie europaweit bei 5000 Euro liegen. | video

Leipzig – Hauptstadt der E- Mobilität

In Leipzig sind einschließlich der kommunalen Betriebe rund 90 E- Mobile unterwegs. Leipzigs sogenannte "grüne Wunder auf vier Rädern" werden auch ökologisch sauber geladen. | video

Roaming-Gebühren ade: Wo lauern Fallstricke?

Zum 30. April müssen die Roaming-Gebühren in der EU wieder gesenkt werden. Ab Juni 2017 dürfen EU-weit keine Zusatzgebühren mehr berechnet werden. Welche Kunden profitieren davon? | video