SENDETERMIN Mi, 28.06.17 | 05:30 Uhr | Das Erste

Buchtipp: Bücher für den Sommer

von Thomas Schindler, Literaturexperte

PlayBuchtipp, Preisgrafik
Buchtipp: Bücher für den Sommer | Video verfügbar bis 28.06.2018

Don Winslow: Corruption

Don Winslow: Corruption. Thriller, Droemer, 544 Seiten, 22,99Euro. Die Polizei von New York präsentiert sich in „Corruption“ als eingeschworener Haufen mit mafiösen Strukturen. Verbrechen bekämpfen und selbst hochkriminell sein, Dealer hochnehmen, die Drogen aber selbst einsacken, schmieren und geschmiert werden, so funktioniert das System und alle machen mit. Am oberen Ende der Korruptionskette steht auch Denny Malone, North Manhattan Special Taskforce, hoch dekorierter Cop und eine Legende. Aufstieg und Fall eines Elite-Polizisten, Don Winslows neuer Thriller „Corruption“ ist für Freunde des feingeistigen Schreibstils nicht zwingend das Buch der Wahl, wenn Sie aber auf schnelle Cop-Thriller stehen, liefert Ihnen Winslow einige gute Stunden Unterhaltung.

Anja Rützel: Saturday Night Biber
Anja Rützel: Saturday Night Biber

Anja Rützel: Saturday Night Biber

Anja Rützel, Saturday Night Biber, S.Fischer, 240 Seiten, 9,99Euro. Anja Rützel, einem großen Publikum bekannt über Spiegel Online, wo sie regelmäßig mit viel Humor und scharfer Beobachtungsgabe die Tiefen des Trash-TV kommentiert. Ihr Buch „Saturday Night Biber“ ist nun ein sehr lustiges Bändchen über skurrile Tiere und nicht minder eigentümliche Tierliebhaber geworden. Taubenzüchter, Katzenschönheitswettbewerbe, kennt man alles, Anja Rützel stößt aber in eher unbekannte Gebiete der Tierzuneigung vor. Sie besucht Hühner-Dressur-Kurse, begegnet Menschen, deren Leidenschaft das Austopfen von Tieren ist und sie lässt sich zur Biber-Mediatorin ausbilden. „Saturday Night Biber“ ist ideale Strandlektüre, ein kurzweiliger Blick auf die Absurditäten des Miteinanders von Mensch und Tier.

Stand: 28.06.2017 08:14 Uhr