SENDETERMIN Fr, 16.12.16 | 05:30 Uhr | Das Erste

SPD-Fraktionschef gegen Doppelpass-Entscheidung der Union

Oppermann: Integrationsmöglichkeiten verbessern, nicht verschlechtern

SPD-Fraktionchef gegen Doppelpass-Entscheidung der Union

Thomas Oppermann, Vorsitzender SPD-Bundestagsfraktion, hält den neuen Kurs der CDU grundsätzlich für akzeptabel. "Die Union versucht jetzt, wieder konservativer aufzutreten. Aus staatspolitischen Gründen habe ich nichts dagegen. Ich muss aber sagen, dass der Beschluss zur doppelten Staatsangehörigkeit, den sie gefasst haben – das war ein Schlag ein Gesicht der Leute, die in Deutschland geboren sind, die hier seit 20 Jahren leben und jetzt wieder entscheiden sollen gegen die Staatsangehörigkeit ihrer Eltern oder für die deutsche – oder umgekehrt. Ich finde, damit bringt man diese jungen Leute in eine unmögliche Situation. Diesen Beschluss werden wir nicht umsetzen. Das wird es mit der SPD nicht geben. Wir wollen, dass Integrationsmöglichkeiten für dauerhaft in Deutschland lebende Einwanderer gut sind und nicht verschlechtert werden.“

Stand: 16.12.2016 12:41 Uhr

Sendetermin

Fr, 16.12.16 | 05:30 Uhr
Das Erste