SENDETERMIN Mo, 28.11.16 | 05:30 Uhr | Das Erste

Türkei: Jagd auf Lehrer

Warum Sakine Yilamz fliehen musste

Türkei: Jagd auf Lehrer | Video verfügbar bis 28.11.2017

Seit dem Putsch wurden mehr als 50.000 Lehrerinnen und Lehrer in der Türkei wegen vermeintlicher Nähe zum Netzwerk des Predigers Fetullah Gülen entlassen. So auch Sakine Yilmaz, die bis vor wenigen Monaten Generalsekretärin der türkischen Lehrergewerkschaft Egitim Sen war.

Seit August lebt Frau Yilmaz nun in Deutschland: "Ich musste nach Deutschland kommen. Es gab vier Verfahren, die gegen mich eingeleitet wurden und zu Unrecht drohten mir hohe Strafen." Jede politische aktion sei ihr vorgeworfen worden. Wäre sie in der Türkei geblieben, wäre sie erst als alte Frau wieder aus dem Gefängnis rausgekommen, sagte Frau Yilmaz.

Stand: 28.11.2016 12:40 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.