Dagdelen fordert radikale Wende in der Türkei-Politik

"Beschwichtigungspolitik der Bundesregierung ist gescheitert"

Dagdelen fordert radikale Wende in der Türkei-Politik | Video verfügbar bis 07.08.2018

Die Linken-Abgeordnete Sevim Dagdelen hat von der Bundesregierung eine radikale Wende in der Türkei-Politik gefordert. Angesichts einer drohenden15jährigen Haftstrafe für die deutsche Journalistin Mesule Toulo sagte Dagdelen: "Die Bundesregierung muss endlich eine radikale Wende einleiten in der Türkei-Politik, es nicht bei verbalen Ankündigungen belassen, sondern tatsächlich harte Maßnahmen erlassen, weil Erdogan radikalisiert seinen Kurs. Er macht ja weiter. Das zeigt ja die große Haftstrafe, die droht bei Mesule Toulu."

Dagdelen warf der Bzndesregierung Beschwichtigungspolitik vor. "Die ist gescheitert. Deshalb brauchen wir ein Bündel von Maßnahmen, die da helfen werden." Hierzu gehöre auch ein Waffenexport-Stopp in die Türkei, sagte die Politikerin. Die Bundeswehr müsse zudem von den Stützpunkten in der Türkei abgezogen werden.

Stand: 07.08.2017 10:59 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.