Peter Großmann

Peters Kinder-Fernseh-Erlebnis

Die moma-Macher: Peter Großmann

Peter hat als kleiner Junge gerne Horror-Romane gelesen, zum Beispiel "Jason Dark - Der Dämonenkiller" von John Sinclair. Nur so konnte er die Erziehungsmethoden seiner Mutter ertragen, die ihn immer ins Bett schickte, wenn im Fernsehen die wirklich interessanten Serien begannen.

Peter Großmann
Peter Großmann

Doch Peter interessierte sich nun einmal für Leichen, abgehackte Hände und Blut. So kam es, dass Eduard Zimmermann von "Aktenzeichen XY ...ungelöst" für ihn zum großen Idol wurde, als Herr einer verbotenen Welt. Das Resultat: Peter moderiert heute das Morgenmagazin, bei dem auch alle Kinder im Bett sind, zumindest zu Beginn um halb sechs.


Sternzeichen: Fisch
Tiefster Sprung: 10-Meter-Brett
Lieblingswort: Möglicherweise
Traum-Interview-Partner: Muhamad Ali
Auto: Van
Unvernünftiges: Currywurst, Chips und Bier

22 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.