SENDETERMIN Mo, 20.03.17 | 05:30 Uhr | Das Erste

moma-Reporter: Pulse Of Europe

Immer mehr Menschen gehen für Europa auf die Straße

moma-Reporter: Pulse Of Europe | Video verfügbar bis 20.03.2018

Seit Jahrzehnten ist Europa für viele Menschen ein Bürokraten-Monstrum, das mit unsinnigen Entscheidungen Bürger malträtiert und liebgewonnene Gewohnheiten mit abgehobenen Entscheidungen zu zerstören trachtet.

Tatsächlich hat dieser EU-Frust auch mit dazu beigetragen, dass sich Europa-Skeptiker und sogenannte Populisten auf Kosten einer großen Idee profilieren konnten. Höhepunkt dieser Absetz-Bewegungen ist sicherlich der Brexit.

Gleichzeitig scheint das jetzt aber auch die Befürworter zu mobilisieren. Immer mehr Menschen gehen jetzt in der Bewegung "Pulse Of Europe" sonntags auf die Straße, um für Europa zu demonstrieren. Es scheint, als würde es nicht mehr genügen, immer nur gegen etwas zu sein. Was hat sich da verändert? Unsere moma-Reporterin Janine Hilpmann geht der Sache auf den Grund.

Stand: 20.03.2017 08:21 Uhr