SENDETERMIN Di, 29.05.18 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Italien riskiert den Bruch

Wie stehen die Italiener zur EU?

Italienische 1-Euro-Münze
Italienische 1-Euro-Münze | Bild: d

MOMA-Reporterin Ellen Trapp sprach mit dem Wirtschaftsprofessor Antonio Maria Rinaldi und dem Journalisten Roberto Brunelli über das Verhältnis der Italiener zur EU.

Hat Europa Italien bei der Flüchtlingsfrage alleingelassen und so den Euro-Skeptikern in die Hände gespielt? Werden die Staatsschulden für Italien zu einer Belastung, die den Bruch mit der EU zur Folge haben wird? Und warum ist Deutschland für viele Italiener eigentlich der Feind Nummer 1?

Stand: 29.05.2018 12:48 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.