SENDETERMIN Di, 09.01.18 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Zu Hause gesund werden

Hilfe für kranke Kinder und berufstätige Eltern

PlayKinder, Kita
MOMA-Reporter: Zu Hause gesund werden | Bild: WDR

Nicht selten bringen berufstätige Eltern ihre kranken Kinder in den Kindergarten, weil sie keine Betreuungsalternativen haben. Das trägt nicht zur Genesung der Kleinen bei und sorgt auch in der Kita für Unmut. Die Eltern plagt ein schlechtes Gewissen. Aber was tun, wenn sonst niemand da ist und die Großeltern weit weg wohnen?

In solchen Notsituationen hilft die Einrichtung "Zu Hause gesund werden" inZusammenarbeit mit der Stadt München. Ehrenamtliche Kräfte betreuen die kranken Kinder im elterlichen Zu Hause.
Unsere MOMA-Reporterin Lisa Schurr, selbst Mutter eines Kleinkindes, wollte wissen, ob und wie das in der Praxis funktioniert.

Stand: 09.01.2018 08:36 Uhr

Sendetermin

Di, 09.01.18 | 05:30 Uhr
Das Erste

Mehr MOMA-Reporter