SENDETERMIN Fr, 29.12.17 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Was wurde aus Schwergewicht Christopher Horst?

Bei 190 Kilo die Reißleine gezogen

MOMA-Reporter: Was wurde aus Schwergewicht Christopher Horst? | Video verfügbar bis 29.12.2018 | Bild: WDR

Es sei eine der bewegendsten Begegnungen in diesem Jahr gewesen, sagt unser MOMA-Reporter Thomas Schindler. Im Frühjahr traf er Christopher Horst. 

Damals wog der 29-jährige über 190 Kilo, war unglücklich mit dem enormen Übergewicht und seiner Lebenssituation. Durch eine Selbsthilfegruppe erfuhr er vom Gewichtsverlust durch eine Magenverkleinerung und wagte die risikoreiche Operation.

Knapp ein halbes Jahr später hat unser MOMA-Reporter ihn wiedergetroffen. Hat die Magenverkleinerung geholfen?

Stand: 29.12.2017 11:26 Uhr