SENDETERMIN Mo, 20.02.17 | 05:30 Uhr | Das Erste

moma-Reporter: Türkei nach den Massenentlassungen

Erst Staatsdiener - dann Staatsfeind

moma-Reporter: Türkei nach den Massenentlassungen | Video verfügbar bis 20.02.2018

Was machen eigentlich die vielen durch Staatspräsident Erdogan entlassenen Menschen in der Türkei? Wovon leben sie jetzt? Wer unterrichtet die Kinder? Wer die Studenten? Und warum hat es ausgerechnet sie getroffen? Immer wieder demonstrieren Betroffene und versuchen auf ihre Lage und die Willkür ihres Staates aufmerksam zu machen, scharf bewacht von der Polizei.

Unser moma-Reporter Oliver Meyer-Rüth hat sie getroffen, Männer und Frauen, die von einem Tag auf den anderen vor den Trümmern ihrer bürgerlichen Existenz stehen. Aus Gründen, die sie selbst oft am allerwenigsten nachvollziehen können.

Stand: 20.02.2017 07:46 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.