SENDETERMIN Mo, 18.09.17 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Die langen Schatten der Wende

Immer noch viel Wut und Frust in Ostdeutschland

moma-Reporter: Die langen Schatten der Wende | Video verfügbar bis 18.09.2018

Sie sprechen oft zum ersten Mal über ihre Wunden aus der Zeit der Wiedervereinigung: Arbeiter aus den ehemaligen DDR-Betrieben. Seit Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping über die harte Nachwendezeit mit den Betroffenen spricht, kommen immer wieder Geschichten ans Licht, die zeigen, wie tief die Trennung Deutschlands fortdauert.

Unser MOMA-Reporter Danko Handrick erfährt, wie tief sich viele Menschen in Ostdeutschland immer noch benachteiligt und vom "Westen" abschätzig behandelt fühlen. Vielleicht erklärt auch das die gerade im "Osten" wieder aufflammende Verdrossenheit mit den etablierten Parteien und die Wut auf das System.

Stand: 16.10.2017 15:26 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo, 18.09.17 | 05:30 Uhr
Das Erste