SENDETERMIN Mi, 28.12.16 | 05:30 Uhr | Das Erste

Service: Gut sortiert ins neue Jahr

mit Rita Schilke, Aufräumcoach

Service: Gut sortiert ins neue Jahr

Die Kinder sind längst aus dem Haus, aber das Kinderzimmer ist noch voller Erinnerungsstücke, die Sie nicht loslassen können. Im Keller ist kein Durchkommen mehr, und auf dem Schreibtisch türmen sich alte Unterlagen? Dann wird es höchste Zeit, mal wieder richtig aufzuräumen. Und das am besten mit System!

Die "Drei-Kisten-Methode"

Um aufzuräumen, müssen Sie zwischen dem Wichtigen und Unwichtigen unterscheiden. Alles, was Sie dafür brauchen, sind drei Kisten! Gehen Sie durch Ihr Haus oder Ihre Wohnung und fragen Sie sich bei jedem Teil:

•  Brauche ich das wirklich?
• Erleichtert der Gegenstand meine Arbeit/mein Leben?
• Ist der Gegenstand überhaupt noch auf dem Stand der Technik?
• Gibt es einen dringenden Grund, den Gegenstand aufzubewahren?
• Macht mich der Gegenstand glücklich?

In die erste Kiste kommt alles was entsorgt werden muss. Alte Pappkartons fliegen genauso raus wie alles, was irgendwie defekt und nicht mehr zu reparieren ist.
In der zweiten Kiste landet alles, was vielleicht noch jemand anders gebrauchen kann. Vielleicht verkaufen Sie es auf dem Flohmarkt oder versteigern es übers Internet!? Sie können es auch spenden oder verschenken! Auch Altkleider gehören zu dieser Kategorie.
Kiste Nummer 3 sollte Ihre ganz persönliche Schatztruhe werden. All Ihre Erinnerungsstücke, die Ihnen am Herzen liegen, werden dort verstaut.

Genügend Platz für Ablagen

Erste Voraussetzung für ein aufgeräumtes Zuhause ist ausreichend Platz, um die Dinge, die Ihnen wichtig sind, übersichtlich und systematisch zu verstauen. Schaffen Sie daher genügend Staufläche in Schränken, Regalen, Schubladen, auf dem Schreibtisch und im Keller.

Regelmäßig ausmisten

Auch wenn es für alles ausreichend Platz gibt, ist es sinnvoll, regelmäßig und systematisch Schränke auszumisten, die Kleidung durchzusehen und die Zimmer aufzuräumen. Überlegen Sie dabei z.B., wann Sie ein Kleidungsstück das letzte Mal getragen haben und ob Sie es wirklich gerne anziehen. Prüfen Sie auch, ob Sie einen bestimmten Gegenstand tatsächlich noch verwenden.

Weitere Informationen

• Aufräumtipps online von Rita Schilke

www.aufraeumcoach-berlin.de/aufraeumtipps-online

• Ausmisten & Aufräumen mit Yvonne Willicks

programm.ard.de/TV/Programm/Sender/?sendung=2872216776409417

Stand: 10.01.2017 14:48 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi, 28.12.16 | 05:30 Uhr
Das Erste