SENDETERMIN Mi, 24.01.18 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Mike Singer

Neues Album "Deja Vu"

PlayMike Singer
Livemusik: Mike Singer | Bild[1]: WDR

Von YouTube auf die Bühne

1,4 Millionen Follower bei Instagram, über 500.000 Abonnenten bei YouTube. 2017 spielte Mike Singer in 19 deutschen Städten und im Sommer sein bisher größtes Festival vor 30.000 Fans – als Headliner. Mit 18 Jahren ist Mike Singer ein Superstar. Für seine Karriere war das Internet essentiell. Angefangen hat er mit Coversongs, die er bei YouTube hochlud. Dann ging alles schnell: Auch wenn Mike Singer in Castingshow nach kurzer Zeit ausschied, brachte ihm seine erste Single "Nur mit Dir" einen Plattenvertrag ein. Ab da war der Weg nach oben frei.

"Der deutsche Justin Biber"

Beide Sänger sind durchs Netz bekannt geworden und besonders beliebt bei weiblichen Fans. Den Vergleich mit dem kanadischen Teenie-Star lässt er sich gefallen, denn sein eigenes Ding macht er ohnehin. Alle Songs sind auf deutsch – die Verbindung zu seiner Muttersprache ist ihm wichtig. Auch bei seinem zweiten Album, das in Köln und Berlin entstand, hat Mike Singer an den Texten und Kompositionen mitgewirkt. In seiner Hauptstadt-Unterkunft baute er sich mit seinem Team aus einer Couch und Sesseln eine provisorische Gesangskabine. Was folgte waren Nächte aus Gesang und Experimenten.

Mit 18 bereits das zweites Album

Nach "Karma", Mike Singers erstem Nummer-1-Album, teilen sich sein zweites Album und die erste Single-Auskopplung daraus den Namen "Deja Vu". Der Song handelt von Mikes Träumen,  Musik zu machen und gefeiert zu werden – bis heute seine stärksten "Deja-Vu-Erlebnisse". Damit das so bleibt, arbeitet Mike hart. Touren in Deutschland, der Schweiz und Österreich sind in Planung.

Trotzdem möchte Mike mit dem zweiten Album eins draufsetzen. Er hat sich stärker ausprobiert, im Genremix versucht und musikalisch weiterentwickelt. Beste Voraussetzungen dafür, dass er weiterhin so erfolgreich bleibt. Schließlich sollen die Fans nicht das Kreischen einstellen.

Mike Singer mit "Deja Vu".

Stand: 24.01.2018 09:25 Uhr