SENDETERMIN Di, 28.11.17 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Zak Abel

Debüt "Only when we’re naked“ "

Livemusik: Zak Abel  | Video verfügbar bis 28.12.2017

Fantastische Stimme, jung und sehr sexy

Zak Abel ist gerade mal 22. Der Singer-Songwriter aus England hat Anfang Oktober sein Debütalbum "Only when we’re naked“ veröffentlich und seine Songs wurden im Internet bereits über 50 Millionen gestreamt. Mit seiner einzigartigen rauhen und gefühlvollen Stimme wird jeder seiner Pop- und Soulsongs zum Hörgenuss.

Zak sollte gar kein Musiker werden

Ursprünglich war Zak auf dem besten Wege ein professioneller Tischtennisspieler zu werden. Als Jugendlicher zog deswegen sogar nach Frankreich, wo er nach der Schule jeden Tag fünf Stunden hart trainierte. Sechsmal die Woche. Zak war damals der Beste seines Jahrgangs. Bis zu seinem 15. Lebensjahr - da wurde ihm auf einmal klar, dass ihm Musik viel mehr Spaß als der ewige Wettkampf an der Platte machte. Er zog zurück nach London, veröffentlichte ein paar Songs mit Internet und bekam so seinen ersten Plattenvertrag.

Sky is the limit

Seit 2014 ist Zak als professioneller Musiker unterwegs, der neben ein paar Singles bereits zwei EPs vor seinem Debütalbum veröffentlicht hat. Musik ist seine Art, sich und die Welt zu verstehen, sagt Zak. Und mit dieser Art ist er bislang so gut und auch erfolgreich unterwegs, dass er auf dem besten Wege nach ganz oben ist. Das Aussehen eines Superstars hat er allemal – und die Stimme auch.

Wie gut, dass Zak damals den Tischtennisschläger gegen das Klavier eingetauscht hat.

Stand: 28.11.2017 13:01 Uhr