INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: DGB-Chef Reiner Hoffmann: Tarifflucht der Arbeitgeber stoppen

29.12.17 | 04:32 Min. | Verfügbar bis 29.12.2018

Die deutsche Wirtschaft brummt, gleichzeitig steigt das Armutrisiko. In Deutschland seien sieben Millionen Menschen im Niedriglohnsektor gefangen, die weniger als 9,60 Euro in der Stunde verdienten, sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann. "Wir brauchen eine Neuordnung, damit Menschen von ihrer Arbeit leben können." Die Arbeitgeber betrieben täglich Tarifflucht; nur noch 50 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland fielen unter den Tarifschutz. Die Tarifbindung wieder zu erhöhen, sei eine der ganz zentralen Gewerkschaftsaufgaben, so Hoffmann.