INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Fake News: Manipulation durch unwahre Nachrichten

13.12.16 | 01:36 Min. | Verfügbar bis 13.12.2017

Gefälschte Nachrichten richten Schaden an. Das ist ganz im Sinne derjenigen, die Fake News verbreiten. Eine frei erfundene Aussage sollte die grüne Politikerin Renate Künast diskreditieren, Stefan Raab wurde für tot erklärt. Hinzu kommt die Angst vor Hackerangriffen. Angeblich hat der russische Geheimdienst Informationen bei Hillary Clinton gehackt und sie dem Team von Donald Trump zugespielt.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.