INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Felicitas Rohrer: Lebenslang geschädigt durch die Pille

16.12.15 | 06:02 Min. | Verfügbar bis 16.12.2016

Felicitas Rohrer war 25 Jahre alt, als sie acht Monate lang eine Antibabypille einnahm, die den Wirkstoff Drospirenon enthält. Sie erlitt eine schwere beidseitige Lungenembolie, die sie fast tötete. An den Folgen leidet die junge Frau bis heute. Sie hat den Pharmagiganten Bayer auf Schmerzensgeld verklagt. Um "Gerechtigkeit" zu erlangen, sagt Felicitas Rohrer.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden erst durch die Redaktion freigeschaltet.

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.