SENDETERMIN Mo, 17.10.16 | 05:30 Uhr | Das Erste

Talk: Lars Eidinger

Der Schauspieler über seine Rolle im TV-Experiment "Terror- Ihr Urteil"

PlayLars Eidinger
Talk: Lars Eidinger | Video verfügbar bis 17.10.2017

Am 17.Oktober erwartet die Zuschauer im Ersten mit "Terror – Ihr Urteil“. ein TV-Experiment. Das Szenario: Der Kampfpilot Lars Koch hat ein Passagierflugzeug abgeschossen, um zu verhindern, dass ein Terrorist die Maschine auf ein vollbesetztes Fußballstadion stürzen lässt. Jetzt steht Koch vor Gericht. Darf man 164 Menschen töten, um 70.000 zu retten? Die Zuschauer werden urteilen und damit entscheiden, wie der Film zu Ende geht.

Lars Eidinger als Anwalt

Den Verteidiger des Kampfpiloten spielt Lars Eidinger. Er gilt als einer der besten deutschen Schauspieler, egal ob als "Hamlet" an der Berliner Schaubühne oder Mörder im "Tatort". Immer häufiger wird er auch international besetzt – spielte jüngst mit Juliette Binoche und Kristen Stewart.

Ein Kritiker nannte ihn den "Borderline-Prinz auf Speed", weil er radikal und unberechenbar spielt. Und das war als Kompliment gemeint. Schuldig oder nicht schuldig? Im moma sprechen wir mit Lars Eidinger über den Film und moralische Dilemmas.

Das TV-Event im Ersten – am 17.11.2016 ab 20:15 Uhr

Stand: 17.10.2016 12:38 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.