INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Migrationsbeauftragte für Zielmarken für Migranten in Führungspositionen

14.11.16 | 04:27 Min. | Verfügbar bis 14.11.2017

Flüchtlingskinder kämen jetzt erst in den Kitas an. "Das ist eine sehr plötzliche Entwicklung gewesen," sagte die Migrationsbeauftragte Aydan Özoguz (SPD) vor dem Integrationsgipfel bei Kanzlerin Merkel. In manchen Ländern sei durchaus Unterstützung für die Kitas da. Sozialarbeiter seien aber keine Dolmetscher. Man brauche Fachpersonal mit entsprechenden Sprachkenntnissen. Die Forderung der Migranten nach einem grundgesetzlich verankertem Recht auf Teilhabe unterstützte Özoguz. Einer Einwanderer-Quote in Führungspositionen zieht die Migrationsbeauftragte eine entsprechende Zielmarke vor. "Wenn man sich Zielmarken setzt, kann man sofort besser werden."

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.