INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: moma-Reporter: Helden des Alltags

11.02.16 | 05:06 Min. | Verfügbar bis 11.02.2017

Unser moma-Reporter Sebastian Kisters hat Mitarbeiter eines Kinderhospizes begleitet, in dem Kinder auch ambulant betreut werden. Selbst an einem Ort wie diesem können - oder gerade an einem Ort wie diesem - können kleine und große Wunder geschehen. So wie bei Gonzalo. Eine Maschine erstetzt sein schwaches Herz, der Junge kann sitzen und soagr gehen. Das erscheint auch seinem Onkel wie ein Wunder, denn in den letzten Monaten konnte Gonzalo nur noch eines: atmen. Jetzt träumt der kleine Patient von einer Reise nach New York über den großen Teich. Weil er sich gut fühlt, wenn er Bilder vom Big Apple sieht. Wir drücken alle Daumen, dass sich bald ein geeignetes Spenderherz findet.