INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Grexit reloaded: Sparen allein hilft nicht

21.02.17 | 05:24 Min. | Verfügbar bis 21.02.2018

Griechenland steht erneut vor der Pleite und dringt daher auf einen Schuldenerlass und neue Kredite. Das Problem dabei: Aus Sicht der EU-Geldgeber treibt das Land Reformen nicht zügig genug voran. Griechenland steht erneut vor der Pleite und dringt daher auf einen Schuldenerlass und neue Kredite. Die Eurogruppe habe das Problem wieder vertagt. Auf 2018, das Jahr nach dem Superwahljahr, so moma-Wirtschaftsexperte Paul Reifferscheidt.