SENDETERMIN So, 27.07.14 | 19:20 Uhr

Schnappschuss Afghanistan

Afghanisches Hallo
Afghanisches Hallo

Nichts geht schnell in Afghanistan: Kein zugerauntes "Hi!“. Kein muffliges "Hallo“. Nein, die Afghanen nehmen sich noch Zeit: "Salaam alaikum – Wie geht es?“ "Bei mir ist alles gut.“ "Hoffe, du, deine Brüder, deine Familie – alle sind gesund.“ "Und das Leben ist friedlich.“ "Wo warst du? Wir haben uns lange nicht gesehen?“ "Ich bin sehr froh, dich wieder zu sehen.“ "Danke!“ "Aber nochmal: Wie geht es dir?“ "Hoffentlich alles gut. Willkommen, Bruder! Danke!“

Ja, das dauert, je nachdem wie groß die Familie ist und wie viele Frauen dabei sind.

Wer höflich ist, fragt Löcher einem in den Bauch: "Hat vielleicht jemand geheiratet?“ Die Frage ist berechtigt, auch wenn man sich gerade gestern erst gesehen hat.

»Wurde ein Kind geboren? Irgendwo in der fernen Verwandtschaft. Und wie sieht es eigentlich finanziell aus?«

Gut, spätestens hier sollte keiner ehrliche Antworten erwarten.

Zuhause alles gut?
Zuhause alles gut?

Und: Wenn es um Krieg oder Frieden geht. Dann darf die Lage in Afghanistan gern mal beschönigt werden.

»Zu Hause alles in Ordnung?«

»Danke!«

»Alles gut!«

Autor: Gábor Halász / ARD Neu-Delhi 

Stand: 28.07.2014 01:41 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 27.07.14 | 19:20 Uhr

Produktion

Diese Sendung wurde vom
Bayerischen Rundfunk produziert.