INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Weltspiegel extra: Chaos im Mittelmeer - Wer rettet die Flüchtlinge?

28.07.15 | 15:00 Min.

Eigentlich hatte keiner in der Sea-Watch-Crew damit gerechnet, dass ihr Einsatz im Mittelmeer sich derart dramatisch entwickeln würde. Fünf lebensrettende Einsätze innerhalb von sechs Tagen. Am 13. Juli um 7:00 Uhr sichtet die übermüdete Crew ein völlig überladenes, marodes Boot mit 150 Flüchtlingen in den Wellen, 100 km nördlich von Libyen. Diesmal ist die Situation besonders dramatisch, weil die abgesetzten Notrufe ohne Reaktion bleiben. Weder die italienische Küstenwache, noch ein anderes größeres Schiff kommen zur Hilfe.