SENDETERMIN Mo, 07.11.16 | 20:15 Uhr | Das Erste

Der Geld-Check (4): Rente – Wie Sie am meisten rausholen

Der Geld-Check (4): Rente - wie Sie am meisten rausholen | Video verfügbar bis 07.11.2017

Immer mehr Menschen haben Angst, im Alter arm zu sein. Kein Wunder: Wer sein Leben lang Mindestlohn verdient, der muss mit einer so geringen Rente rechnen, dass er auf staatliche Unterstützung angewiesen sein wird. Und auch Normalverdiener müssen bangen.

Renteninformation richtig deuten

Doch was kann man dagegen tun? Wir verraten, wie die Deutschen ihre gesetzliche Rente "tunen" können. Mit einfachen Kniffen, kann jeder mehr rausholen. Aber was bedeuten eigentlich die Zahlen auf der Renteninformation? Was zieht der Staat wieder von der Rente ab? Wie schließt man Lücken im sogenannten Versicherungsverlauf? Was müssen Sie beachten, wenn Sie früher in Rente wollen?

Private Vorsorgeangebote genau prüfen

Die Politik will, dass jeder privat vorsorgt, um den Ruhestand finanziell abzusichern. Allerdings lauern hier zahlreiche Fallstricke. Der "Geld-Check" bringt mit konkreten Tipps Licht ins Dunkel der Altersvorsorge. Das Thema Rente muss nicht schwer sein. Wer sich damit beschäftigt, lernt schnell, worauf es ankommt. So kann jeder seine Rente erhöhen und für's Alter gut vorsorgen. Je früher Sie damit anfangen, desto besser.

Hier unsere Tipps zu den Themen der Sendung:

Ein Film von Katharina Adami, Reinhard Weber und Jan Zimmermann

Andere Sendungen