Eiweiß-Shakes: Test und Rezepte zum Nachmixen

Was bringen Formula-Diäten?
Was bringen Formula-Diäten?

Mit sogenannten Formula-Diäten soll man fix einige Pfunge loswerden können. Das versprechen die Hersteller. Wir haben uns die Eiweiß-Shakes, die ganze Mahlzeiten ersetzen, genau angeschaut. Außerdem haben wir unseren eigenen Shake gemixt.

Vorteil

Wer nur die Eiweiß-Shakes trinkt, kann die aufgenommenen Kalorien sehr leicht kontrollieren. Außerdem geht es schnell. Entweder sind die Drinks schon fertig oder man muss sie nur kurz anrühren.

Nachteil

Ganz billig sind die Drinks nicht und auch der Geschmack überzeugt nicht jeden. Außerdem hat man tagelang nichts zu beißen.

Tipp für die Anwendung

Man sollte nicht einfach lostrinken. Sonst läuft man Gefahr, dass man entweder eine Mangelernährung praktiziert oder zu viele Kalorien zu sich nimmt. Denn jeder Shake ist etwas anders.

Am besten besprechen Sie mit einem Arzt oder einer Ernährungsfachkraft, wie viel sie von einem Shake brauchen und wie häufig pro Tag Sie diesen zu sich nehmen sollten.

Wenn man genau "nachrechnet", ist so eine Diät als kurzfristige Übergangslösung okay. Denn dann können Eiweiß-Shakes alle Mahlzeiten des Tages ersetzen, sie enthalten ausreichend Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und essentielle Fettsäuren.

Die Ernährungsexpertin empfiehlt bei einem Tagesbedarf von 800 kcal, 70g Protein und 40g Fett.

Rezepte für einen selbstgemachten Shake

Eiweiß-Shakes kann man auch leicht selbst mixen.
Eiweiß-Shakes kann man auch leicht selbst mixen.

In unserem Check haben die selbstgemachten Eiweiß-Shakes in Sachen Geschmack mehr überzeugt als die Produkte im Handel. Auch in punkto Kosten bringt selbst Mixen einen Vorteil.

Orientiert haben wir uns an den Nährwerten, die eine Portion eines gekauften Produktes liefert (z. B. Slim Fast Vanille, 325 ml): 219 Kcal, 25,6 Gramm Kohlenhydrate, 14 Gramm Eiweiß und 5,9 Gramm Fett.

Eiweiß-Shake mit tierischen Produkten

Zutaten für ein Portion:
300 ml Frühstücksmilch (0,7%)
15 g Haferflocken
3 ml Leinöl
5 g Weizenkleie
Vanilleschote

Kalorienbilanz: Ein Shake liefert 214 Kalorien, 24,4 Gramm Kohlenhydrate, 14,3 Gramm Eiweiß und 6,2 Gramm Fett.

Eiweiß-Shake – rein pflanzlich (Geschmackssieger)

Zutaten für eine Portion:
300 ml Soyamilch ungesüßt
5 g Hanfproteinpulver
120g Banane

Kalorienbilanz: Ein Shake liefert 223 Kalorien, 25 Gramm Kohlenhydrate, 14 Gramm Eiweiß und 6 Gramm Fett.