Die Redaktion stellt sich vor

Moderation

Moderator Markus Phlippen
Moderator Markus Phlippen

Wenn man in der Gärtnerei der Großeltern am Niederrhein aufwächst und beide Eltern in grafischen Berufen tätig sind, kann aus dem Nachwuchs nur ein Chamäleon werden. Markus Phlippen studierte zunächst Biologie mit Schwerpunkt Hormonforschung bei Meerestieren in Bonn, Sydney und Wales. Dann machten sich die kreativen Gene der Eltern bemerkbar, und so fand er als Autor, Filmemacher und Moderator für Natur- und Gartenthemen die perfekte Symbiose.

Markus Phlippen moderiert seit 2005 den Ratgeber Heim+Garten und ab Juli 2012 führt er auch durch die neue Sendung Ratgeber Haus+Garten. Das Thema 'Garten' liegt ihm dabei sozusagen im Blut, ist er doch schon als Knirps in Großvaters Gärtnerei auf Käferfang gegangen. Sein Credo: "Man muss die natürlichen Zusammenhänge verstehen, dann erklärt sich vieles im Garten ganz von selbst ..." So entstehen auch immer wieder neue Themen beim Experimentieren im eigenen Familiengarten bei Bonn.

Für die Zukunft des Themas 'Garten' wünscht er sich, dass die junge Generation den Garten noch mehr für sich entdeckt. "In England ist das ganz selbstverständlich, da geht man am Samstagabend in den Club, und am Sonntagmorgen werden die Rosen geschnitten, aber wir sind schon eifrig auf dem Weg dorthin."

Redaktion: Richard Hennecke

Richard Hennecke
Redaktion: Richard Hennecke

Richard Hennecke wurde am 26. Dezember 1954 im westfälischen Haltern am See geboren. Nach dem Studium von Germanistik und Geschichte in Köln kam schnell der Kontakt zum Westdeutschen Rundfunk: Hier und Heute, Aktuelle Stunde, mittwochs live und das Reiseformat "wunderschön!" waren über mehr als 25 Jahre die wichtigsten Stationen im WDR. Wunderschön geht es nun ab 2012 weiter mit dem neuen Ratgeber "Haus+Garten" im Ersten. Die Beschäftigung mit Architektur und Natur ist eine reizvolle Herausforderung, denn – wie der bekannte Schweizer Gartenarchitekt Dieter Kienast bemerkte - der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum.

Produktion/Regie: Arno Imhoff

Arno Imhoff, Regisseur, Autor und Produzent, ist seit 1984 für die Sendung "ARD-Ratgeber: Heim+Garten" tätig und produziert seit Juli 2012 auch den "Ratgeber: Haus+Garten" im Auftrag des WDR. Mit seiner Erfahrung aus Dokumentationen, Reportagen und Shows hat er das Format der Sendung optimiert.

Kennzeichen ist seine Liebe zum Detail: "Es sind häufig nicht die spektakulären Dinge, die man attraktiv auf den Bildschirm bringen muss, aber Natur im Detail ist wahnsinnig faszinierend", verrät er. Zusammen mit seinem Team von Biologen, Agrarwissenschaftlern und engagierten  Filmautoren – allesamt begeisterte Natur- und Pflanzenfreunde – erschafft er ein Magazin, bei dem der Service am Zuschauer an erster Stelle steht.

Der Fachmann: Friedemann Borchert

Der diplomierte Agraringenieur ist in allen Themen rund um das grüne Hobby zuhause. Dabei ist ihm die ökologische Nachhaltigkeit beim Gärtnern ein besonderes Anliegen. Der Einsatz vieler umweltgefährdender Spritzmittel wird überflüssig, wenn alte und bewährte Pflanzensorten in den Garten gesetzt werden. Und wenn es solche nicht gibt, haben engagierte Züchter in den meisten Fällen bereits neue, robustere Varianten kreiert. Das Wissen über die besten Tomaten-, Kirsch- und Pflaumensorten in kurzen Filmen zu vermitteln macht Spaß und ist immer wieder eine Herausforderung.

Workshop Haus: Moritz Zielke und Wibke Schaeffer

Moritz Zielke und Markus Philippen
Designer Moritz Zielke und Markus Philippen.

Moritz und Wibke gründeten ihr Büro für Innen/- Architektur und Design „wiederverwandt.de“ im Januar 2011, quasi auf der Bühne der Kölner Möbelmesse. Der diplomierte Designer und Schauspieler und die Architektin beschlossen kurzerhand, ein Atelier zu mieten und von nun an gemeinsam konsequent ökologisch und zukunftsorientiert zu planen. Um so viele Menschen wie möglich für das Thema "Grünes Design" zu begeistern, stellen sie regelmäßig mit ihrem Knowhow im "Ratgeber: Haus+Garten" Tipps, Ideen und Workshops aus der beruflichen Praxis vor. Da kommt auch schon mal Quark an die Wand ...

Workshop Garten: Sabine Zessin

Sabine Zessin
Sabine Zessin

Schon während ihres Studiums (Europäische Ethnologie, Englische und Nordische Philologie) entdeckte Sabine Zessin ihre Begeisterung für alles Grüne und Blühende, dabei prägten längere Aufenthalte in England ihre Liebe zur Gartenkultur. Beruflich zu viel am Schreibtisch zu sitzen und dabei sehnsüchtig nach draußen in die Baumwipfel zu gucken findet sie nicht so verlockend. Lieber dreht sie seit Jahren als Gartenfachjournalistin Filme z. B. aus privaten Gärten und ihrem eigenen Fernsehgarten.

Hinzu kommen längere Gartenreportagen aus anderen europäischen Ländern, u. a. für Arte. Besondere Freude macht es ihr, wenn die Zuschauer/innen ihre Ideen aufgreifen, aktiv werden und ihren eigenen Zugang zum Garten und seinen Pflanzen finden. Nach Jahren als freie Autorin beim ARD Ratgeber Heim+Garten stellt sie nun im Ratgeber Haus+Garten ihre Projekte regelmäßig in der Rubrik WORKSHOP GARTEN vor.

Redaktionsassistenz: Richarda Reuber

Richarda Reuber
Richarda Reuber

Last not least: Richarda Reuber, ohne die gar nichts laufen würde! Sie ist kein "Mädchen für alles", sondern unsere "Power-Frau für alles"!

"Als Kind wurde mir von meinem Vater ein kleines Beet zur eigenen Verantwortung in unserem Schrebergarten zugeteilt. Ich war sehr stolz, als die ersten gesteckten Blumenzwiebeln wunderschöne Narzissenblüten hervorbrachte. So wurde die Narzisse zu meiner Lieblingsblume. Inzwischen habe ich durch den eigenen Garten am Haus die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt kennen und lieben gelernt. Deshalb bereitet es mir eine besondere Freude, die Themen zur Sendung 'Ratgeber: Haus+Garten' hautnah miterleben zu können."

Über die Sendung

"Ratgeber: Haus+Garten" ist eine Zusammensetzung aus "Ratgeber: Bauen+Wohnen" und "Ratgeber: Heim+Garten" und wird seit Juli 2012 14-täglich gesendet.

Sprungmarken zur Textstelle