Hauswirtschaftsmeisterin und Journalistin – Yvonne Willicks

Yvonne Willicks steht mit einem Thermometer vor dem Kühlschrank.
Yvonne Willicks hat jahrelange Erfahrung im Haushalt und als Journalistin.

Yvonne Willicks wurde 1970 im nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort geboren, wo sie auch aufwuchs. Sie ist ausgebildete Hauswirtschaftsmeisterin. Frühere Stationen ihrer beruflichen Entwicklung umfassen Vorstandsposten bei der Verbraucherzentrale Hamburg und im Bildungswerk des Berufsverbands der Haushaltsführenden. Sie war außerdem Dozentin für Erwachsenenbildung und leitete Prüfungsvorbereitungslehrgänge für Hauswirtschafter/-innen.

Verständlich erklären und unterhalten

2005 begann Yvonne Willicks ihre TV-Karriere als Fernsehmoderatorin von Haushaltssendungen. Seitdem hat sie zahlreiche Haushaltsformate auf verschiedenen Sendern erfolgreich moderiert. Mit ihren investigativen Haushalts- und Verbraucher-Sendungen hat sie dieses journalistische Format in Deutschland maßgeblich geprägt und etabliert. Ihre Sendung „Der große Haushaltscheck“ im WDR Fernsehen gilt als eines der ersten und damit stilbildenden „Service-Edutainment“-Formate des deutschen Fernsehens. Als ausgewiesene Haushalts- und Verbraucherexpertin ist sie häufig zu Gast in verschiedenen Sendungen und Talkshows.

Ab Oktober 2014 ist sie mit ihrer Sendung „Der Haushalts-Check mit Yvonne Willicks“ im Ersten zu sehen. Yvonne Willicks lebt in Hamburg und Köln, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.