1/1

Bildergalerie: Hirschhausen zieht ins Altersheim

Eingewöhung im neuen Zuhause: Eckart von Hirschhausen zieht für drei Tage in ein Altersheim.

Eingewöhung im neuen Zuhause: Eckart von Hirschhausen zieht für drei Tage in ein Altersheim.

Wie geht es Bewohnern und Pflegern im Altersheim? Eckart von Hirschhausen (M.) mit seinen Mitbewohnern auf Zeit.

"Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein…" – Musik und Tanz öffnet bei alten Menschen wieder längst vergessene Fähigkeiten. Hier tanzt Eckart von Hirschhausen mit einer 93-jährigen Bewohnerin des Altersheims Walzer.

Der Arzt und Fernsehmoderator unterhält sich im Altersheim mit seinen Mitbewohnerinnen auf Zeit.

Hirschhausen wird in diesem Jahr 50. Anlass für ihn, sich mit den entscheidenden Phasen des Lebens zu beschäftigen.

Die Reporter Lisa Weitemeier und Niko Wirth wollen wissen: Wieviel Medikamente haben alte Menschen in ihrem Apothekenschrank?

Was ist eigentlich wirklich wichtig im Leben? Die Reporter Lisa und Niko haben in einer Straßenaktion befragt, was sie meinen.

Tischtennis gilt auch im hohen Alter als der ideale Sport, um Körper und Geist fit zu halten. Eckart von Hirschhausen (r.) probiert es aus.

"Music and Memory": Spielt man alten Menschen Musik aus ihrer Jugend vor, gibt es erstaunliche Effekte.

Ein mobiler Streichelzoo ermöglicht Bewohnern im Altersheim emotionale Momente mit Tieren.