1/1

Der Dr. Oetker-Check in Bildern

Wir checken Dr.-Oetker-Pizzen im Labor – und zwar die "Ofenfrische" und die "Ristorante" Speciale. Auch mit dabei: Die Konkurrenz von Wagner und Aldi Nord. Das Ergebnis: Auf allen Pizzen findet das Labor Salami und Schinken in Premiumqualität. Überraschenderweise ist der Schinken auf der Aldi-Pizza sogar noch besser als bei denen von Dr. Oetker. Dafür hat die "Ristorante" von allen Pizzen in unserem Check am meisten Belag. Beim abschließenden Geschmacks-Check enttäuschen die Oetker-Pizzen jedoch.

Wir checken Dr.-Oetker-Pizzen im Labor – und zwar die "Ofenfrische" und die "Ristorante" Speciale. Auch mit dabei: Die Konkurrenz von Wagner und Aldi Nord. Das Ergebnis: Auf allen Pizzen findet das Labor Salami und Schinken in Premiumqualität. Überraschenderweise ist der Schinken auf der Aldi-Pizza sogar noch besser als bei denen von Dr. Oetker. Dafür hat die "Ristorante" von allen Pizzen in unserem Check am meisten Belag. Beim abschließenden Geschmacks-Check enttäuschen die Oetker-Pizzen jedoch.

Küchenchef Oliver Stolze mit Reporter Thomas Becker beim Dr. Oetker-Check.

In beiden Schüsseln befindet sich Pudding von Aldi Süd, aber wir geben einen der beiden als Oetker-Pudding aus. Die Folge: 70 von 102 Passanten schmeckt der angebliche Oetker-Pudding besser. Dabei war doch in beiden Schüsseln das gleiche drin...

Gibt es bei teurem und billigem Backpulver einen wirklichen Qualitätsunterschied? Lebensmittelchemiker Guido Ritter sagt: Nein.

Dr. Oetker gibt auf seine Kuchen eine "Gelinggarantie". Zumindest in unsere Stichprobe zurecht! Die beiden Back-Anfänger Timo und Micky kriegen's in unserem Check dank Dr. Oetker auch gebacken.

Das Oetker-Müsli Vitalis: Auf den ersten Blick eine Größe, ein Preis. Aber verschiedene Füllmengen und Verpackungstiefen machen es dem Verbraucher nicht gerade leicht sich zurechtzufinden. Wir erkennen jedenfalls keine Regel.