Wellness-Siegel

Sind sie sinnvoll?

Nur wenige helfen wirklich

Wellnesssiegel in Deutschland
Wellnesssiegel in Deutschland

Die Stiftung Warentest hat 2013 über 50 Wellness-Siegel unter die Lupe genommen. Nur neun konnte sie uneingeschränkt empfehlen und davon sind vier aus dem Medical-Wellness-Bereich und eins gilt für Wellness-Hotels in die Türkei.

Das Problem dabei: Einige Verbände bieten mehrere Siegel an und die haben mitunter nicht die gleiche Aussagekraft. Sie müssen also ganz genau hinschauen. 

Wellness-Siegel, die Ihnen bei der Auswahl in Deutschland helfen

Wellness Hotels & Resorts

Wellness Hotels & Resorts
Wellness Hotels & Resorts

Das Siegel hat den Schwerpunkt Entspannung und gesunde Ernährung. Wichtige Punkte sind dabei verschiedene Wannenbäder, Tai Chi, Yoga oder Muskelentspannungsübungen sowie individuelle Ernährungsberatung. Aber Achtung: Nicht alle Einrichtungen bieten alles an.

Einrichtungen, die das Siegel tragen möchten, werden von einem externen Prüfinstitut geprüft und müssen als Grundvoraussetzung im Übernachtungsbereich mindestens vier Sterne bieten. Spätestens nach zwei Jahren werden die Hotels und Resorts erneut besucht und kontrolliert. 

Deutscher Wellness Verband

Der Deutsche Wellness Verband schickt Prüfer zu den Einrichtungen, die sich um ein Siegel bewerben. Nach zwei Jahren steht eine erneute Kontrolle an.

Deutsches Wellness Zertifikat - Hotelbetriebe
Deutsches Wellness Zertifikat - Hotelbetriebe

Im Bereich Wellness vergibt der Verband ein Siegel mit dem Schwerpunkt Entspannung, Fitness und gesunde Ernährung. Unter anderem sollten verschiedene Saunen und Ruheräume vorhanden sein. Außerdem sollte die Möglichkeit bestehen, Schönheits-  und Körperbehandlungen täglich zu buchen. Je mehr Anforderungen die Einrichtungen erfüllen, desto höher fällt die Auszeichnung aus. Die Bandbreite reicht von Basis bis Premium exzellent.

Deutsches Wellness-Zertifikat - Medical Wellness Betriebe
Deutsches Wellness-Zertifikat - Medical Wellness Betriebe

Im Bereich Medical Wellness vergibt der Verband ebenfalls ein Siegel. Es hat den Schwerpunkt Entspannung und Fitness.  Hier müssen unter anderem Räume für medizinische Behandlungen vorhanden sein und die Behandlungen von medizinischem Fachpersonal durchgeführt werden.  Außerdem sollte es mindestens einen Pool sowie eine Sauna oder ein Dampfbad geben.

Hinweis:  Auch für „Spa-Betriebe“ und „Thermen & Bäder“ vergibt der Deutsche Wellness Verband Siegel, diese stufte die Stiftung Warentest 2013 aber als intransparent ein.  

Deutscher Medical Wellness Verband

Medical Wellness Quality Standard - Hotel
Medical Wellness Quality Standard - Hotel

Der Verband vergibt ein Siegel im Bereich Medical Wellness mit dem Schwerpunkt Entspannung.  Wert gelegt wird dabei auf eine medizinische Eingangsuntersuchung durch Fachpersonal und auf Anwendungen, die auf die Gäste individuell  zugeschnitten sind.  Außerdem müssen sich die Mitarbeiter einmal jährlich fachspezifisch fortbilden. Wer das Siegel tragen möchte, wird in einem ersten Schritt von einem externen Prüfer aufgesucht. Nach drei Jahren gibt es eine umfassende Nachprüfung und jährlich werden die Betriebe einer nicht ganz so umfangreichen Qualitätsüberprüfung unterzogen, Grundvoraussetzung  für das Siegel ist, dass die Einrichtungen im Übernachtungsbereich mindestens vier Sterne haben.

Hinweis: Auch für die Bereiche „Day Spa & Klinik Centre“, „Destination“, „Klinik“ und „Resort“ vergibt der Deutscher Medical Wellness Verband Siegel, diese stufte die Stiftung Warentest 2013 aber als intransparent ein.  

Wellness Stars GmbH

Wellness Stars für Hotels & Thermen und Medical Wellness Stars für Kliniken & Thermen
Wellness Stars für Hotels & Thermen und Medical Wellness Stars für Kliniken & Thermen

Die Wellness Stars GMBH vergibt in vielen Bereichen Wellness Stars. Allen gemeinsam ist, dass Einrichtungen, die sich um ein Siegel bewerben, in der ersten Runde von einem externen Prüfinstitut aufgesucht werden. Nach drei Jahren findet eine erneute vollständige Untersuchung durch die Prüfer statt. Auch dazwischen gibt es nicht ganz so umfangreiche Qualitätsprüfungen. Je mehr Prüfkriterien erfüllt werden, desto mehr Sterne hat das Siegel – es gibt sie mit drei vier oder fünf Sternen.

Das Siegel im Bereich Hotels hat den Schwerpunkt Entspannung und gesunde Ernährung. Die Siegel in den Bereichen Thermen, Medical Wellness Kliniken und Medical Wellness Thermen haben den Schwerpunkt Entspannung. 

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.