Bernd und Annette Püpke sind Gastwirte in Neulietzegöricke

Bernd Püpke mit seiner Frau Annette und ihrer Tochter Nancy
Bernd Püpke mit seiner Frau Annette und ihrer Tochter Nancy vor ihrem Gasthaus "Zum feuchten Willi" in Neulietzegöricke. | Bild: HR/Geert Schäfer

Der Gasthof "Zum feuchten Willi" ist Dreh- und Angelpunkt des Dorflebens. Hier trifft man immer jemanden zum Schwätzchen. Der eher ruhige Wirt Bernd Püpke (49) und seine Powerfrau Annette (48) führen den Gasthof. Keine einfache Sache, denn das Geld ist knapp und an dem historischen Gebäude ist immer etwas auszubessern.

Bernd Püpkes Ziel ist es, den Gasthof, in dem er aufgewachsen ist, bis an sein Lebensende weiterzuführen. Seine Frau Annette ist vor gut 30 Jahren für ihn nach Neulietzegöricke gezogen. Die Bürokauffrau unterstützt ihren Mann täglich nach ihrer Arbeit, organisiert und koordiniert die zahlreichen Veranstaltungen im "Feuchten Willi". In diesem Jahr feiert der Gasthof 20-jähriges Jubiläum nach der Übergabe durch Bernds Vater. Wieder mal ein Anlass für ein großes Fest, zu dem das ganze Dorf eingeladen ist.