DasErste.de - Springe direkt zu

Inhalt.
Hauptnavigation.
Suche.

Aufmachergrafik zu Die großen Kriminalfälle
Inhalt
Bubi Scholz (Bild: WDR/ dpa/picture-alliance)

Der dramatische Abstieg des Bubi Scholz

In den Abendstunden im Juli 1984 fällt ein Schuss. Am nächsten Morgen wird Bubi Scholz verhaftet, das frühere Box-Idol und Liebling der Berliner. Seine Frau Helga liegt tot in der kleinen Gästetoilette – er soll sie erschossen haben.  [mehr]

Sendetermin
SWR Fernsehen:
05.12.13 | 22:30 Uhr



Pommerenke auf der Anklagebank (Bild: SWR/Braunsperger/dpa)

Lebenslang weggesperrt: der Frauenmörder Heinrich Pommerenke

Am 22. Oktober 1960 verkündet das Schwurgericht Freiburg das Urteil gegen den 23 Jahre alten Heinrich Pommerenke. Er wird schuldig befunden des Mordes in vier Fällen und des versuchten Mordes in zwölf Fällen.  [mehr]

Rudolph Moshammer (Bild: dpa)

Rudolph Moshammer: Der einsame Tod des Modemachers

Er war reich und berühmt, schillernd und extravagant – ein echtes Original: Rudolph Moshammer, von den Münchnern liebevoll Mosi genannt. Der Mord an dem Modeschöpfer im Januar 2005 erregte bundesweites Aufsehen. [mehr]

Demonstration gegen Gangsterfilme (Bild: SWR)

Bernhard Kimmel, 'Al Capone' aus der Pfalz

1981 versucht Bernhard Kimmel mit einem Komplizen in die Sparkasse im hessischen Bensheim einzubrechen. Ein Polizist beobachtet die beiden. Kimmel tötet ihn mit einer Handgranate. [mehr]

Einer der Täter und sein Verteidiger Erwin Mack (Bild: dpa)

Die Schlecker-Entführer

Der Film dokumentiert dieses einmalige Verbrechen in der Kriminalgeschichte der Bundesrepublik und erzählt, wie es den beiden unscheinbaren Täter gelingen konnte, die Polizei 23 Jahre lang an der Nase herumzuführen. [mehr]

Günther Kaufmann (Bild: dpa)

Das falsche Geständnis des Günther Kaufmann

Aus Anlass des Todes von Günther Kaufmann zieht Das Erste die Premiere der Dokumentation "Das falsche Geständnis des Günther Kaufmann" aus der Reihe "Die großen Kriminalfälle" vor.  [mehr]

Jakob von Metzler (Bild: dpa/Privatfoto)

Jakob von Metzler – Tod eines Bankiersohns

Kaum ein Verbrechen der vergangenen Jahre hat die Nation so bewegt wie die Entführung und Ermordung des Bankiersohns Jakob von Metzler. Der Täter: Magnus Gäfgen, ein 27 Jahre alter Jurastudent kurz vor dem Examen. [mehr]

Der fünfjährige Pascal (Bild: SR)

Ein Kind verschwindet – der Fall Pascal

Am 30. September 2001 verschwindet ein Kind im Saarbrücker Stadtteil Burbach. Trotz einer Suche mit Hundertschaften von Polizisten, Hubschraubern, Tauchern und Freiwilligen bleibt Pascal unauffindbar. [mehr]