SENDETERMIN Sa, 12.11.16 | 10:45 Uhr | Das Erste

Brautalarm auf dem Land (4)

Doppeltes Glück

PlayBrautalarm Folge 4
Folge 4: Doppeltes Glück | Video verfügbar bis 12.11.2017

Es ist das wohl wichtigste Kleid im Leben einer Frau: das Hochzeitskleid! Bei der Auswahl dreht sich alles um die Frage: Wie sieht es wohl am Tag der Hochzeit aus? Ist es kurz oder lang, creme oder weiß, mit Schleppe oder ohne, die Möglichkeiten sind grenzenlos.

4.000 Quadratmeter Fläche

Auf dem flachen Land im schleswig-holsteinischen Dithmarschen werden Bräuteträume wahr. Hier befindet sich in einem ehemaligen Stall auf heute 4.000 Quadratmetern das größte Braut- und Abendmodengeschäft Norddeutschlands.

Und selbstverständlich werden hier auch die Ehegatten in spe, Trauzeugen, Schwiegereltern, Brüder und Schwestern fündig, immer perfekt unterstützt vom eingespielten Verkäuferteam, fleißigen Schneiderinnen sowie Chefin Kirsten und Juniorchef Henning Jürgensen.

Letzte Anprobe mit der Zwillingsschwester

Für die unzertrennlichen Zwillinge Lizza und Diana bahnt sich eine schmerzliche Lücke im Kleiderschrank an. Normalerweise trennt die beiden kaum etwas, noch nicht einmal das tägliche Outfit. Doch an Lizzas Hochzeit mit ihrem Verlobten Pit wird natürlich nur sie in Weiß vor den Altar treten. Neun lange Monate, nachdem sie es ausgesucht hat, wird Lizza ihr Kleid nun zur letzten Anprobe noch einmal anziehen. Ob es ihr noch gefallen wird? Und was wird Schwester Diana tragen?

Braut Manuela ist erst vor ein paar Wochen Mutter ihres zweiten Sohnes geworden. Schon in wenigen Tagen wird sie heiraten. Für die junge Mutter aber kein Grund zur Panik bei der Wahl des Hochzeitsoutfits.

Neuer Schneider floh aus Syrien

Für Carmen ist es die zweite Hochzeit. Diese soll ganz besonders werden, denn sie wird auf einem Leuchtturm stattfinden. Und bei einer Hochzeit in einer so außergewöhnlichen Location muss natürlich auch ein ebenso außergewöhnliches Kleid her.

Neuzugang in der Schneiderei: Zum ersten Mal arbeitet hier ein Mann. Nedal ist gelernter Schneider und vor anderthalb Jahren aus Syrien nach Deutschland geflüchtet. Bei den Jürgensens hat er nicht nur eine Arbeitsstelle, sondern auch eine zweite Heimat gefunden. Das nennt man wohl eine klassische Win-win-Situation.

Ein Film von Stephanie Hielscher und Katharina Lauck

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 12.11.16 | 10:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Diese Sendung wurde vom
Norddeutschen Rundfunk produziert.