SENDETERMIN Sa, 21.01.17 | 10:45 Uhr | Das Erste

Doppelt heilt besser (3) – Tierische Weihnachten

Tierische Weihnachten mit Kati und Rike

Doppelt heilt besser (3): Tierische Weihnachten | Video verfügbar bis 21.01.2018

Die Zwillingsschwestern Kati und Rike van der Weerd sind im "Weihnachtsfieber". Im und um das reetgedeckte Heim sorgen die beiden Tierheilpraktikerinnen in einer Mammut-Aktion dafür, dass massenweise leuchtende Weihnachtsdeko für Stimmung am Ostedeich sorgt.

Zudem stehen die Suche und das eigenhändige Schlagen des passenden Weihnachtsbaums an. Auch der Besuch des dörflichen Weihnachtsmarktes und das Plätzchen backen nach den Rezepten ihrer Großmutter gehören zum Pflichtprogramm. 

Krankes Traumpferd

Doch für Ruhe und Besinnlichkeit bleibt kaum Zeit, denn mit der kalten Jahreszeit steigt die Zahl der lebensbedrohlichen Pferdekoliken. Auch Dunbee, das neue Traumpferd der beiden Tierheilpraktikerinnen, ist betroffen. 

Und das alles vor dem Fest, wenn die Warteliste für die Patienten in ihrer Kleintierpraxis besonders lang ist und Notrufe besorgter Tierhalter jede Terminplanung über die Haufen werfen: Mischlingshund Rucky ist mit Verdacht auf einen Schlaganfall zusammengebrochen. Die Zwillinge kämpfen gemeinsam mit einem Tierarzt um den Vierbeiner. Pony Peggy leidet an einer schweren Hufkrankheit. Kati und Rike versuchen, das Leiden mit einer Blutegeltherapie zu lindern.

Ein Film von Thomas Karp

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 21.01.17 | 10:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Diese Sendung wurde vom
Norddeutschen Rundfunk produziert.