INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Deutschland-Reportage: Kinder haften für ihre Eltern

27.02.16 | 29:01 Min. | Verfügbar bis 27.02.2017

Von seiner Mutter wurde er geschlagen und vernachlässigt. Die ersten Lebensjahre von Martin Schmidt waren die Hölle. Als das Jugendamt Oldenburg von den katastrophalen Zuständen in der Familie erfuhr, handelte es schnell. Der damals fünfjährige Martin kam in eine Pflegefamilie. Fast 40 Jahre lang hat er nichts mehr von seiner leiblichen Mutter gehört, bis er die Aufforderung des Sozialamtes Oldenburg bekam, für seine inzwischen pflegebedürftige Mutter Unterhalt zu zahlen. Das Recht ist auf Seiten des Amtes: Verwandter in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu leisten." Doch: Gilt das auch dann, wenn die leiblichen Eltern schon in der Kindheit völlig versagt haben?

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden erst durch die Redaktion freigeschaltet.

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.