SENDETERMIN So, 17.12.17 | 17:30 Uhr | Das Erste

Lieder zum Advent

Lieder zum Advent | Video verfügbar bis 17.12.2018 | Bild: NDR/ Jan Dieckmann

Die schönsten Lieder zu der schönsten Zeit des Jahres: Rund 450 Sängerinnen und Sänger aus Norddeutschland haben sich in einem historischen Schuppen im Hamburger Hafen getroffen, um gemeinsam miteinander zu singen.

Jedes Jahr erwarten wir sie voller Vorfreude: Die Adventszeit. Wenn die Tage kälter werden, wird es besinnlich. Auch rund um den historischen Kaischuppen im Hamburger Hafen ist es ruhig geworden – bis rund 450 Menschen aus Norddeutschland zusammenkommen um das Hafenmuseum aus dem Winterschlaf zu wecken. Mit einer besonderen Idee: dort miteinander zu singen. 

Ein Ort der Vorfreude

Ein großes Adventssingen verwandelt den Schuppen in einen Ort der Vorfreude.
Ein großes Adventssingen verwandelt den Schuppen in einen Ort der Vorfreude.  | Bild: NDR

Das große Adventssingen verwandelt den Schuppen für einen Tag in einen Ort der Vorfreude auf Weihnachten. Chorleiter, Komponist und musikalischer Leiter der Sendung Niels Schröder verleiht den klassischen Adventsliedern mit seinen Arrangements einen ganz besonderen Glanz, der sich in den Augen der Sängerinnen und Sängern wiederspiegelt. 

Diesen einzufangen, gelang durch eine außergewöhnliche Arbeit der vier Kameramänner, die sich fließend zwischen den Sängerinnen und Sängern bewegten. So konnten sie das Geschehen unmittelbar aufnehmen und zeigen, wie die rund 450 Protagonisten das erste Mal zusammen singen. Die junge NDR Regisseurin Daniela Raskito legt großen Wert darauf, Menschen sehr nah und natürlich zu zeigen, um die Ausstrahlung und die Emotionen eines jeden Einzelnen einzufangen

Ein Licht

Moderator und Sänger Yared Dibaba liest eine adventliche Geschichte vor.
Moderator und Sänger Yared Dibaba liest eine adventliche Geschichte vor. | Bild: NDR

Zwischen den Liedern liest Moderator und Sänger Yared Dibaba eine adventliche Geschichte vor, "Die Lichtbrücke“, die von der Hamburger Autorin Susanne Niemeyer extra für die Sendung geschrieben wurde. 

Neben der Geschichte feiert auch ein neues Lied Premiere: "Ein Licht", ebenfalls extra für die Sendung gemeinsam von dem musikalischen Leiter Niels Schröder und Regisseurin Daniela Raskito komponiert und geschrieben.

Mitsingen und auf Weihnachten einstimmen

"Lieder zum Advent" ist ein Konzert der besonderen Art. Mit einem dynamischen Ton aus rund 60 Tonspuren und Nähe der Kameras zu den Menschen ist ein besonderes Werk entstanden, das dem Zuschauer das Gefühl gibt, mittendrin zu sein. 

Eine Sendung zum Besinnen und zum Mitsingen. Denn es sind die Lieder dieser Zeit, die uns in den kalten Tagen das Herz erwärmen. Und gemeinsam lässt es sich am besten einstimmen – auf die schönste Zeit des Jahres. 

 Beteiligt an dem Projekt sind Sängerinnen und Sänger von Hamburg Singt – der Chor für alle, den The Young ClassX, dem Young Spirits Gospel Chor,  dem Good Shepherd Gospel Choir und dem Albertinen Mitarbeiter Gospelchor.

51 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 17.12.17 | 17:30 Uhr
Das Erste

Bildergalerie

Mehr aus der Reihe "Echtes Leben"

Produktion

Diese Sendung wurde vom
Norddeutschen Rundfunk produziert.