SENDETERMIN So, 14.05.17 | 17:15 Uhr | Das Erste

Das Schulexperiment – Hat die Inklusion eine Chance?

Das Schulexperiment – Hat die Inklusion eine Chance? | Video verfügbar bis 14.05.2018

"Mein Sohn hat das Recht, auf eine normale Schule zu gehen!", sagt Antje Halbfas. Schon lange sucht sie für ihn eine weiterführende Schule. Jonas (9) ist in der vierten Klasse. Und er hat das Down-Syndrom. "Die meisten weiterführenden Schulen trauen sich nicht zu, ein solches Kind aufzunehmen."

2009 hat Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention unterschrieben und sich damit zur Inklusion verpflichtet: Kinder mit und ohne Behinderung sollen gemeinsam in der Schule lernen.

Viele Herausforderungen zu bewältigen

Jonas Halbfas mit seiner Schulbegleiterin Katharina Schmidt in der fünften Klasse der Nelson-Mandela Gesamtschule, wo er angenommen wurde.
Droht das Experiment Inklusion zu scheitern?

"Mit der Umsetzung hapert es aber!", klagt auch Claudia Berger-Schöne, deren Sohn Finn (9) an Autismus leidet. Für ihn kann schon das Essen in der Schulkantine zum Problem werden, wenn es nicht übersichtlich präsentiert ist.

Können die Schulen das leisten? Sind sie inzwischen personell dafür aufgestellt oder bringen die zusätzlichen Herausforderungen der Inklusion den ganzen Tagesablauf durcheinander?

Ohne Schulbegleiter geht nichts

Claudia Berger-Schöne würde Finn sogar an einer Förderschule anmelden. Aber viele wurden inzwischen abgeschafft. Gleich an welcher Schule, Finn braucht einen Schulbegleiter. "Aber ich muss jedes Mal kämpfen, damit der vom Jugendamt bezahlt wird", erzählt die alleinerziehende Mutter.

"Gott und die Welt" begleitet die Eltern bei ihrer dringenden Suche nach der richtigen Schule. Droht das Schulexperiment Inklusion zu scheitern?

Ein Film von Kadriye Acar

5 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.