1/1

Herausforderung Wüste – Sinnsuche in der Sahara

Agnes von Helmolt ist Karawanenführerin in der Sahara.

Agnes von Helmolt ist Karawanenführerin in der Sahara.

Seit 25 Jahren begleitet sie sogenannte "Sinnsucher" durch die Wüste.

Mit 19 Kamelen zieht die Reisegruppe durch die Wüste, schläft auf Sand und ernährt sich von der einfachen Kost der Berber.

Jeder in der Gruppe hat seine eigenen Gründe für diese spirituelle Reise.

Eine "Sinnsucherin" sitzt auf einer Düne. Sie ist wie viele andere Teilnehmer der Reise auf der Suche nach sich selbst.

An diesem Ort der Extreme ist alles auf das Wesentliche reduziert.

Sonnenuntergang in der Sahara – für Agnes von Helmolt ist die Wüste ein Tor zum Raum der Ewigkeit.