Plusminus

Plusminus vom 29.11.2017

Manipulation: Wie saubere Autos zu Drecksschleudern werden

Bei Hunderttausenden Fahrzeugen in Deutschland sind die Abgasreinigungssysteme manipuliert. Der Grund: Einige Autofahrer wollen mehr PS fahren und Wartungskosten sparen. Der Schaden für die Umwelt ist immens. | mehr

Spanien: Sklavenarbeit für frisches Obst und Gemüse

Auch im Winter sind die Supermarktregale voller Obst und Gemüse. Meist stammt es aus Spanien. Die Arbeiter in den Gewächshäusern schuften unter katastrophalen Bedingungen. Ein System der Ausbeutung. | mehr

Fernwärme – wird ein Monopol missbraucht? 

Ohnmächtige Bürger und extreme Preissprünge: Fernwärme schürt Unmut in Deutschland. Denn weil deutschlandweite Netze fehlen, erhalten die Versorger vor Ort eine Monopolposition – und drücken die Kosten nach oben. | mehr

Tipps der Redaktion

Im Fokus: Altersvorsorge

"Plusminus"-Beiträge nach Themen