SENDETERMIN So, 28.01.18 | 23:35 Uhr | Das Erste

Die Musik aus der Sendung vom 28.01.2018

Ryuichi Sakamoto bei einem Konzert in Spanien
Ryuichi Sakamoto bei einem Konzert in Spanien | Bild: epa/Ricardo Suarez

Fünfmal hätten wir diesmal den Ehrentitel "druckfrisch-Musiker des Monats Januar 2018" verleihen können:

Wolfgang Niedecken dafür, dass er mit seinem "Reinrassije Strooßekööter" (ja, geschrieben mit 2 O und zwei Ö) grundsympathisch und grandios die "druckfrisch"-Live-Halftime-Show hingelegt hat. Danke dafür!

Ryuichi Sakamoto dafür, dass er eh der Größte ist, stets unterwegs zwischen Hollywood, Japan-Pop und groß gedachter Kunstmusik. Mit "Sweet Revenge" aus seinem gleichnamigen Pop-Album von 1994 liefert er die perfekte Musik für jeden Sendungsvorspann. Erhaben!

Glen Campbell dafür, dass er das Glück hatte, 1969 einen der schönsten Counrty-Songs aller Zeiten am Besten zum Besten zu geben. "Gentle On My Mind", bei uns dargeboten in einer schönen Sonderfassung mit der ebenfalls famosen Bobby Gentry, illuminiert akustisch den illustren Strand von San Sebastian. Illegal schön!

Der berühmtesten Pop-Künstlerin der Färöer-Inseln, FRUM (zumindest wird sie das sein, wenn sie endlich ihre erste CD veröffentlicht) dafür, dass ihre Musik es jetzt schon von den sturmumtosten Eilanden am Ende der Welt um selbige herum geschafft hat: "Beat" heißt FRUMs nun bereits vierte, vorab digital veröffentlichte Single. Die Philosophiestudentin mit dem bürgerlichen Namen Jenny Augustudóttir Kragesteen hätte größte Chancen auf den Ehrentitel geschafft ...

… wäre da nicht ebenso ungerechter- wie erwarteterweise Marc E. Smith, das schlechte-Laune-Gewissen des Punk, der bestgekleidete, schlecht aussehende Lieblingsmusiker von John Peel und einigen 1000 weiteren Musikgourmets plötzlich und noch lange vor Erreichen seines Rentenalters in dieser Woche gestorben. Weshalb wir mit Tränen in den Augen seiner Cover-Version eines alten Rock’n’ Roll Songs von George Jones namens "White Lightning" in sein Grab hinein lauschen …

… ein Bewunderer.

Andy Ammer

Die Musik vom 28.01.2018
SongInterpret
Sweet Revenge
Ryuichi Sakamoto
Gentle On My Mind
Glen Campbell & Bobby Gentry
Reinrassije Strooßekööter
Wolfgang Niedecken
Beat
FRUM
White Lightning
Marc E. Smith & The Fall

Stand: 29.01.2018 09:25 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 28.01.18 | 23:35 Uhr
Das Erste