SENDETERMIN So, 30.03.14 | 23:35 Uhr

Frank Günther: "Unser Shakespeare"

PlayFrank Günther
Frank Günther: "Unser Shakespeare" | Video verfügbar bis 30.03.2019

Vor 450 Jahren kam er in Stratford zur Welt, noch heute ist er der Dramatiker schlechthin: Shakespeare. "Menschheitserfinder, Seelenabgrundergründer, Unfassbarer" – und nicht zuletzt "Arbeitgeber für Generationen von Texthandwerkern". Frank Günther, der große Shakespeare-Übersetzer, beschwört zahllose Charakterisierungen, die alle passen und auch nicht. Denn Shakespeare, der Unbekannte aus einer fernen Zeit, ist und bleibt ein Chamäleon – Produkt und Summe unserer Projektionen und Fantasien.

"Unser Shakespeare"
Ein neues Buch über das Genie

Mit "Unser Shakespeare" (dtv) fügt Frank Günther nun den jährlich 6000 Publikationen über das Genie aus Stratford eine weitere hinzu, aber eine besonders originelle. Er erzählt von der großen Aktualität, aber auch von der Fremdheit dieses Dichters: Nur aus diesem Widerspruch ahnen wir, warum die Texte des großen "Weltverzauberers" uns immer noch faszinieren.

Stand: 31.03.2014 09:35 Uhr

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 30.03.14 | 23:35 Uhr