SENDETERMIN So, 10.09.17 | 23:05 Uhr | Das Erste

Human Flow – Dokumentarfilm von Ai Weiwei

Human Flow
Human Flow
Human Flow
Ai Weiwei

Ai Weiwei. Fulminant und politisch erreichte er vor Jahren Weltruhm. Dann wurde es ein bisschen langweilig. Varianten-Kunst. Um so mehr waren wir auf seinen Dokumentarfilm gespannt. In "Human Flow" zeigt er die Flüchtlingsströme weltweit und umfassend. Mit immensen Aufwand gedreht. Ein ehrenwertes Anliegen.

Das grundlegende Mitgefühl verloren

Human Flow
Filmszene aus "Human Flow"

"Was mich besonders wütend macht, sind die etablierten Gesellschaften, die ihr grundlegendes Mitgefühl verloren haben", sagt Ai Weiwei. "Und die dann ihre Moral verwenden, ihre Regularien, ihre Richtlinien. Damit sie die Flüchtlinge nicht als Menschen sehen, sondern als Problem."

Seflie mit dem Elend

Human Flow
Filmszene aus "Human Flow"

Aber immer wieder läuft Ai Weiwei durchs Bild. Wie ein Selfie mit dem Elend. Wirkt in der Ballung eitel. Der Film "Human Flow" ist eine Aneinanderreihung, ohne Dramaturgie. Aber schön gedreht. Ungewöhnlich schön für das Thema Flucht. "Ich finde, ein Film muss schön aussehen. Selbst wenn man sich mit den schwierigsten Themen auseinandersetzt. Wir müssen den Zuschauern eine einzigartige Vision zeigen. Damit sie die Schönheit des täglichen Lebens verstehen."

Dokument seiner Anteilnahme

Die ausgedehnten Flugaufnahmen zeigen die Dimensionen der Flüchtlingslager. Das ist wichtig und gut. Gleichzeitig wünscht man sich, Ai Weiwei würde den Menschen wirklich begegnen. "Human Flow" ist kein Dokumentarfilm. Sondern das Dokument einer Anteilnahme.

Autor: Andreas Krieger

Stand: 11.09.2017 08:43 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 10.09.17 | 23:05 Uhr
Das Erste